This study is just available in German. To request a translated version please get in touch with our customer service.

Die aktuelle EHI-Studie "Verpackungsanforderungen in der automatisierten Handelslogistik 2015" identifiziert und strukturiert die aktuellen Anforderungen an die Transportverpackungen und Ladungsbilder, die aufgrund automatisierter Prozesse in der Handelslogistik entstehen.

Die zunehmend automatisierte Handelslogistik erfordert optimal gestaltete Verpackungskonzepte und deren strikte Umsetzung. Die EHI-Studie hat die aktuellen Maßstäbe der Transportverpackung sowie des Paletten- und Lagenbilds herausgearbeitet und in einem Anforderungskatalog zusammengestellt. Im Vergleich zur Vorgänger-Studie wurden einige Konkretisierungen und ein Abgleich mit den Anforderungen am Point of Sale vorgenommen. Ziel der Studie ist es, den Anforderungsaustausch zwischen Handel und Industrie sowie zwischen Einkauf, Logistik, Marketing und Vertrieb zu erleichtern. Identifiziert wurden die Anforderungen auf Grundlage persönlicher Gespräche mit Händlern, die über teil- oder vollautomatisierte Prozesse in der Lagerlogistik verfügen. Befragt wurden jeweils die Verantwortlichen der Automatisierungsprojekte.

Data
Direct Download No
Format Print 21 cm x 21 cm
License Single License
Seiten 80