This study is just available in German. To request a translated version please get in touch with our customer service.

Vorankündigung
Erscheinungstermin: April 2016
Lieferung sofort nach Erscheinen

Die aktuelle EHI-Studie "Verpackungsanforderungen 2016" untersucht den Stand der Umsetzung der Anforderungen an die Transportverpackungen und Ladungsbilder in der Handelslogistik im Drogerie- und Food-Trockensortiment.

Die zunehmend automatisierte Handelslogistik erfordert optimal gestaltete Verpackungskonzepte und deren strikte Umsetzung. Aus dem Grund hat die EHI-Studie „Verpackungsanforderungen 2015“ im vergangenen Jahr die aktuellen Maßstäbe der Transportverpackung sowie des Paletten- und Lagenbilds herausgearbeitet und in einem Anforderungskatalog zusammengestellt. Die diesjährige Studie „Verpackungsanforderungen 2016“ deckt auf, bei wieviel Prozent der Artikel die unterschiedlichen Kriterien von der Industrie tatsächlich eingehalten werden. Sie erfasst damit, welche Anforderungen gut umgesetzt sind und bei welchen es Optimierungsbedarf gibt. Befragt wurden Verpackungs- und Logistikexperten führender Händler aus dem Drogerie- und Food-Trockensortiment.