Studie: Kassensysteme 2014

925,23 € *
Preis inkl. Steuer: 990,00 €
Autor: Acar, Cetin
Produktnr.: VER16416
ISBN: 978-3-87257-416-9
Verfügbarkeit: Vorrätig
Menge: + -
 

55 Retailer mit weltweit 81.700 Filialen und einem Umsatz von rund 284 Mrd. Euro wurden für die aktualisierte Studie zu Themen und Trends am POS befragt.

Welche Projekte sind geplant, welche Trends haben sich bestätigt, welche Innovationen setzen sich durch? Mit der aktualisierten Studie "Kassensysteme 2014" widmet sich das EHI Retail Institute zum mittlerweile fünften Mal den Trends und Strategien rund um Technologien am Point of Sale. 55 Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum und einigen ausgewählten Nachbarländern haben sich an der aktuellen Erhebung beteiligt, die Ergebnisse bieten einen spannenden Einblick in aktuelle Entwicklungen rund um den Checkout.

Rahmendaten
Sofortiger Download Nein
Format Print 21 cm x 21 cm
Lizenztyp Einzel-Lizenz
Seiten 70

Laden Sie hier die Leseprobe der Studie „Kassensysteme 2014“ herunter.

Leseprobe PDF-Dokument

Die Autoren dieser Studie:

Çetin Acar
Projektleiter IT
acar@ehi.org

Çetin Acar ist im Forschungsbereich IT als Projektleiter tätig. Hier ist er unter anderem für die Organisation der Arbeitskreise POS Systeme und IT Roundtable zuständig. Inhaltlich koordiniert er Workshops zu aktuellen IT Themen, den Kongress EHI Technologie Tage und das EuroCIS Forum der Messe EuroCIS/EuroShop. Er schreibt für die rt retail technology und ist Co-Autor der Studien „IT-Trends im Handel“ und „Kassensysteme“.

 

Sascha Berens
Projektleiter Forschungsbereich IT + E-Commerce
berens@ehi.org

Sascha Berens unterstützt als Projektleiter den Forschungsbereich IT & E-Commerce. Er ist Autor der Studien „Kassensysteme“, „E-Commerce-Markt Deutschland“ und „E-Commerce-Markt Österreich/Schweiz“. Zusätzlich organisiert er den jährlichen „EHI retail technology award europe“ und ist aktiv an dem Arbeitskreis „POS-Systeme“ und am Arbeitskreis „E-Commerce“ beteiligt.

 

Ulrich Spaan
Mitglied der Geschäftsleitung
spaan@ehi.org

Ulrich Spaan ist Mitglied der EHI-Geschäftsleitung und verantwortet in dieser Position die Forschungsbereiche IT und E-Commerce sowie den Geschäftsbereich Messen. Er ist inhaltlich zuständig für die Messen EuroShop und EuroCIS, die EHI-Technologietage und die Retail Technology Awards Europe sowie verschiedene Arbeitskreise und Forschungsprojekte, unter anderem den EHI IT-Roundtable und die Studie IT-Trends im Handel.

Mehr zum Forschungsbereich IT