Studie: Der Konsument in der Handelsgastronomie 2019 (PDF-Version)

4.900,00 € *
Preis inkl. Steuer: 5.831,00 €
Autor: Olaf Hohmann, Moritz Kolb
Produktnr.: VER517
ISBN: 978-3-87257-517-3
Verfügbarkeit: Vorrätig
Menge: + -
 

Mit der EHI-Studie „Der Konsument in der Handelsgastronomie 2019“ wird zum ersten Mal eine detaillierte Analyse der Konsumentensicht zur Handelsgastronomie mittels qualitativer und quantitativer Untersuchungen auf neutraler Basis präsentiert. Das EHI hat dafür in Zusammenarbeit mit der GfK über 6.500 Konsumenten zu ihren Verpflegungsanlässen, Einstellungen, Ausgaben, Wünschen, Bedürfnissen, Erwartungen sowie zu ihrer Wahl des Anbieters befragt.

Inhalte:

  • Wahrnehmungen der Konsumenten zum Außer-Haus-Konsum
    - Ernährung und Verhalten in Lebensphasen
    - Foodtrends in der Konsumentenwahrnehmung
    - Die ideale Umgebung für Außer-Haus-Konsum
  • Einflussfaktoren und Informationskanäle im Außer-Haus-Konsum
  • Essensbezogene Einstellungen und Bedürfnisse beim Außer-Haus-Konsum
    - Kaufaspekte Qualität und Preis-Leistungs-Verhältnis
    - Kaufaspekte Service und Handling
    - Kaufaspekte Angebot
  • Besonderheiten bei Vor-Ort-Verzehr und Mitnahme
  • Die Rolle der Handelsgastronomie und der Vergleich zur klassischen Gastronomie
    - Kaufintensitäten und Kauforte
    - Ausgaben der Konsumenten für Handelsgastronomie
    - Kaufzeitpunkte der Konsumenten für gastronomische Angebote
    - Anlassbezogene Nutzung des gastronomischen Angebots
  • Bewertungs- und Entscheidungskriterien bei handelsgastronomischen Angeboten
  • Der Konsument in der Handelsgastronomie und sein Einkaufsverhalten
    - Entwicklung der Kaufabsichten
    - Speisen, Orte und Aufenthaltsdauer
    - Wahrnehmung der Service- und Qualitätsleistungen
    - Planungsabsichten und die Verknüpfung von Essen und Einkauf
  • (Handels-)Gastronomie-Zielgruppen und ihre Bedeutung für den Handel
    - Käufergruppen in der (Handels-)Gastronomie
    - Käufer- und Umsatzanteile nach Branchen und Sortimenten
    - Einstellungen der (Handels-)Gastronomiezielgruppen
  • Die gastronomische Bedeutung der einzelnen Handelskanäle für die Konsumenten
  • Optimierungspotenzial und Wünsche aus Sicht der Konsumenten

 

Diese Studie steht Ihnen sofort nach Zahlungseingang als Download im PDF-Format zur Verfügung.

Hinweis :

EHI-Mitglieder erhalten bei einer Bestellung 20% Rabatt. Rabattcode anfordern unter franken@ehi.org

Die Autoren dieser Studie:

Olaf Hohmann
Leiter Forschungsbereich Handelsgastronomie
hohmann@ehi.org

Olaf Hohmann ist als Forschungsbereichsleiter im EHI gesamtverantwortlich für das Thema Handelsgastronomie und Mitglied der Geschäftsleitung. Als Autor zum Thema „Handelsgastronomie in Deutschland“ hat er Studien und Whitepaper verfasst sowie Fachartikel für die Zeitschrift stores+shops geschrieben. Darüber hinaus verantwortet er den EHI Handelsgastronomie Kongress.

 

Moritz Kolb
Projektmanager Handelsgastronomie
kolb@ehi.org

Moritz Kolb ist als Projektleiter im Forschungsbereich Handelsgastronomie tätig. Als Autor zum Thema „Handelsgastronomie in Deutschland“ hat er Studien und Whitepaper verfasst sowie Fachartikel für die Zeitschrift stores+shops geschrieben. Außerdem ist er für die Koordination des EHI Handelsgastronomie Kongress zuständig.

 

Laden Sie hier die Leseprobe der Studie „Der Konsument in der Handelsgastronomie 2019“ herunter.

Leseprobe PDF-Dokument