Studie: Recruiting im Einzelhandel 2019

195,00 € *
Preis inkl. Steuer: 208,65 €
Autor: Vanessa Tuncer, Ulrike Witt
Produktnr.: VER16524
ISBN: 978-3-87257-524-1
Verfügbarkeit: Vorrätig
Menge: + -
 

Die Personalsituation im Handel ist schwierig, dem Recruiting von geeigneten Mitarbeitenden kommt deshalb eine immer größere Bedeutung zu. Die Unternehmen müssen sich auf veränderte Lebensgewohnheiten vor allem der jüngeren Generation einstellen. Dazu gehört zum Beispiel, den Bewerbungsprozess für die Bewerbenden möglichst unkompliziert und schnell zu gestalten. Auch setzen die Personalverantwortlichen der Branche immer mehr digitale Tools ein, um die Recruiting-Prozesse zu beschleunigen und effizienter zu gestalten. Diese Studie erhebt den Status quo sowie die Trends des Recruitings im Handel und wirft einen Blick in die Zukunft.

 

Für EHI-Mitglieder kostenfrei unter www.ehi.org/de/themen/studien/ verfügbar.

Die Autorinnen dieser Studie:

 

Ulrike Witt
Leiterin Forschungsprojekt Personal im Handel
witt@ehi.org

 

 

 

Vanessa Tuncer
Leiterin Forschungsprojekt Personal im Handel
tuncer@ehi.org

 

Ulrike Witt und Vanessa Tuncer verantwortet im EHI Retail Institut als Leiterinnen gemeinsam das Forschungsprojekt Personal im Einzelhandel. Sie sind Autorinnen der Studie Recruiting im Handel und des Whitepapers Karrierewebseiten im Handel: Eine Qualitätsanalyse, außerdem organisieren sie jährlich zwei EHI-ExpertInnenrunden zum Thema Personal sowie die Thementage Recruiting und Workforce-Management.

Laden Sie hier die Leseprobe der Studie „Recruiting im Einzelhandel 2019“ herunter.

Leseprobe PDF-Dokument