Die EHI-Studie "Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce 2021" untersucht die aktuellen Anforderungen, Trends und Strategien der Onlinehändler aus Logistiksicht. Neben der Organisation des Fulfillment im Onlinekanal betrachtet sie die aktuellen Trends der Onlinehändler beim Versand und beim Retourenmanagement. Konkret beleuchtet sie beim Versand die Strategien beim Tracking der Bestellung, Auswahl  der Versandverpackungen, den Lieferkonditionen, den Liefergeschwindigkeiten, den Zustelloptionen und den Lieferzeitfenstern. Beim Retourengeschäft untersucht sie die Retourenquote, Strategien der Retourenvermeidung, die Retourenkosten, Strategien des effizienten Retourenmanagements und die Wiederverwendbarkeit retournierter Artikel. Die Studie zeigt den aktuellen Status quo und teilweise auch für die Zukunft geplante Vorgehensweisen auf.

Das EHI hat für die Studie im Frühjahr 2021 eine Onlinebefragung unter 72 namhaften Onlinehändlern in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt. Mehr als Dreiviertel (82 Prozent) der Befragten sind als Multi-/Cross-/Omnichannel-Händler sowohl online als auch stationär aktiv.

 

Diese Studie steht Ihnen sofort nach Zahlungseingang als Download im PDF-Format zur Verfügung.

Für EHI-Mitglieder kostenfrei unter www.ehi.org/de/themen/studien/ verfügbar.

Der Autor dieser Studie:

Thomas Kempcke
Leiter Forschungsbereich Logistik
kempcke@ehi.org

Thomas Kempcke leitet im EHI den Forschungsbereich Logistik. Zu seinen Aufgaben gehören unter anderem die Betreuung des entsprechenden Arbeitskreises sowie die Erstellung der jährlich erscheinenden Trendstudie Handelslogistik. An der Programmgestaltung des Handelslogistik Kongresses Log ist er ebenfalls maßgeblich beteiligt.

Mehr zum Forschungsbereich Logistik

Laden Sie hier die Leseprobe der Studie „Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce 2021“ herunter.

Leseprobe PDF-Dokument