Kostenlos herunterladen

Top-Shoppingkiller im Einzelhandel – Ergebnisse einer Crowd-Befragung von EHI in Kooperation mit T-Systems  zu den wesentlichen Kundenproblemen beim stationären Einkauf.

Die Ansprüche der Kunden an den Handel steigen. Ob das stationäre Einkaufserlebnis zu Kauffrust anstatt Kauflust wird, hängt von verschiedenen Einflussfaktoren ab.  Auf der Online-Plattform der Telekom Prognosemärkte stellten sich die Crowd-Teilnehmer deshalb der zentralen Frage: „Auf welche wesentlichen Probleme treffen Sie bei Ihrem Einkauf?“. Die Methodik konzentriert sich auf ein zweistufiges Vorgehen in Anlehnung an die „Design Thinking“ Methode.

Die Befragung identifiziert die Faktoren, die das Einkaufserlebnis trüben können und leitet Empfehlungen für den Handel ab.