Whitepaper: Handel mit Abstand

0,00 € *
Preis inkl. Steuer: 0,00 €
Produktnr.: VER
ISBN:
Verfügbarkeit: Vorrätig
Menge: + -
 

Kostenlos herunterladen

 

Wie funktioniert Shopping in Zeiten von Corona? Ein Store-Design, bislang ohne Barrieren zwischen Kunden und Personal, wird unter Corona-Bedingungen zu einem POS, der von Abschottung und Sicherheitsmaßnahmen geprägt ist. Zu den bevorzugten Aufgaben der Ladenplanung gehörte vielfach in die letzten Monaten die Umsetzung von Schutz- und Hygienekonzepten.  Aber welchen besonderen Aufgaben und Entwicklungen musste sich die Ladenbauverantwortlichen darüber hinaus stellen? Was bedeutet dies weiter für den stationären POS? Während einige Handelsbranchen nahezu unverändert an ihren Ladenbauprojekten festhalten, kommt es in anderen infolge der Corona-Pandemie zu einer Verschiebung von Projekten und einer drastischen Reduzierung von Budgets und Auftragsvolumina. Welche Auswirkungen hat dies aus Sicht des Handels auf den Ladenbau-Markt?  
Nur einige der Fragen zur aktuellen Situation und den besonderen Herausforderungen der Ladenplanung im Handel als Folge der Corona-Pandemie, die in persönlichen Interviews mit 30 LeiterInnen von Ladenbau- und Einrichtungsabteilungen der führenden Handelsunternehmen in D-A-CH umfassend erörtert wurden.