Studie: Trends in der Handelslogistik 2014 - Multichannel-Logistik im Blick

369.16 € *
Preis inkl. Steuer: 395.00 €
Autor: Kempcke, Thomas
Produktnr.: VER16425
ISBN: 978-3-87257-425-1
Verfügbarkeit: Vorrätig
Menge: + -
 

Aktuelle Rahmenbedingungen, Trends und Zukunftsperspektiven der Handelslogistik – Ergebnisse einer gemeinsamen Befragung von EHI und Fraunhofer IML in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Neuauflage der erstmals im Jahre 2010 durchgeführten Studie mit dem Untersuchungsschwerpunkt Multichannel-Logistik.

Welche Trends bestimmen in naher Zukunft die Logistik des Handels insbesondere als Folge des sich immer mehr verbreitenden Multichannel-Retailings? Mit der Klärung dieser Frage beschäftigt sich die 5. Auflage einer Studie, die zu Beginn dieses Jahres gemeinsam von EHI Retail Institute und dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML, Dortmund, durchgeführt wurde.
Auf der Basis von persönlichen Interviews und einer Online-Erhebung, an der sich 35 Logistikspezialisten aus dem Handel im Bereich D-A-CH beteiligten, haben die beiden Institute analysiert, wie sich der rasant zunehmende Multichannel-Vertrieb auf die Handelslogistik auswirkt, wie sie für die Zukunft fit gemacht wird, welche Maßnahmen dafür ergriffen werden und welche unternehmensinternen Ziele als Konsequenz daraus erwachsen.

 

Rahmendaten
Sofortiger Download Nein
Format Print 21 cm x 21 cm
Lizenztyp Einzel-Lizenz
Seiten 52

Der Autor dieser Studie:

Thomas Kempcke
Leiter Forschungsbereich Logistik
kempcke@ehi.org

Thomas Kempcke leitet im EHI den Forschungsbereich Logistik. Zu seinen Aufgaben gehören unter anderem die Betreuung des entsprechenden Arbeitskreises sowie die Erstellung der jährlich erscheinenden Trendstudie Handelslogistik. An der Programmgestaltung des Handelslogistik Kongresses Log ist er ebenfalls maßgeblich beteiligt.

Mehr zum Forschungsbereich Logistik

Laden Sie hier die Leseprobe der Studie „Trends in der Handelslogistik 2014“ herunter.

Leseprobe PDF-Dokument